N26 Alternative: Welche Anbieter sind empfehlenswert?

 

  Zusammenfassung

• Auf der Suche nach einer N26 Alternative stellt sich die Frage, ob du ein Smartphone Konto, oder ein klassisches Girokonto benötigst?

 

• Suchst du ein Smartphone Konto? Dann empfehlen wir dir den Anbieter 1822Mobile, ausgezeichnet als bestes Smartphone Konto von ntv 02/2018

 

• Möchtest du eher ein klassisches Girokonto, weil dir das Thema Bargeldeinzahlung wichtig ist? Dann empfehlen wir Anbieter wie die Comdirect, DKB oder ING-DiBa

Deshalb suchen viele nach einer N26 Alternative!

Visitenkarte bilder durch Senivpetro – Freepik.com entwickelt

 

Viele Nutzer des N26 Girokontos ärgern sich über hohe Gebühren, die beim abheben anfallen können. Aber auch das komplizierte einzahlen von Bargeld nervt viele Kunden.

 

Dabei gibt es gute kostenlose Alternativen, die dir auf Dauer deutliches Sparpotenzial bieten.

 

Wir möchten dich in diesem Artikel umfassend informieren, damit du die ideale N26 Alternative für dich finden kannst.

 

 

Inhaltsangabe:

•  Welche N26 Alternativen gibt es? 

•  Das Smartphone Girokonto im Detail

•  1822 Mobile als Alternative

•  DKB als Alternative

•  ING-DiBa als Alternative

•  Girokonto Vergleichsrechner

•  Fazit

 

 

Welche N26 Alternativen gibt es? 

Smartphone Konto oder ein klassisches Girokonto?

 

Eine wirkliche Alternative zur N26 bietet der Anbieter 1822Mobile. Laut dem NTV Testbericht 02/2018, gilt die 1822Mobile sogar als das beste Smartphone Konto.

 

Dies sehen wir ähnlich, gerade im Hinblick auf das Thema Bargeldversorgung hat der Anbieter die Oberhand und bietet mit seinen 25.700 Automaten der Sparkasse, kostenloses Abheben von Bargeld an.

 

Hier haben wir den Anbieter detailliert beschrieben.

 

Doch muss es wirklich ein Smartphone Konto sein? Der Nachteil, das einzahlen von Bargeld gestaltet sich oft schwierig.

 

Unserer Empfehlung nach, sollten Smartphone-Konto Nutzer noch über ein zweites klassisches Girokonto verfügen.

 

Auch hier, gibt es kostenlose Anbieter die empfehlenswert sind. Die DKB, Comdirect oder die ING-DiBa wären solche. 

 

 

Das Smartphone Konto im Detail

Menschen bilder durch Rawpixel.com – Freepik.com entwickelt

 

Immer mehr Banken bieten Moderne Girokonten an, die über eine APP am Handy genutzt werden können. So ein Smartphone Konto hat zahlreiche Vorteile, bei denen ein klassisches Girokonto nicht mithalten kann.

 

 

Vorteile Smartphone Girokonto:

    Einfache und schnelle Kontoeröffnung

    Überweisungen geschehen in Echtzeit

    Hohe Nutzerfreundlichkeit

    Multibanking

    Fotoüberweisung 

    Direkte Benachrichtigung bei Kontoaktivitäten

    Keine Schufaprüfung

 

Nachteile Smartphone Girokonto:

    Umständliche Bargeldeinzahlung

 

Wie du siehst, bietet ein Smartphone Girokonto zahlreiche Vorteile und übertrifft die Möglichkeiten eines klassischen Girokontos in vielen Fällen. Wir möchten die Vor- und Nachteile genauer beschreiben:

 

Schnelle Kontoeröffnung

Musik bilder durch Freepik entwickelt

 

Die Eröffnung eines Smartphone Kontos ist unschlagbar schnell und einfach. Der gesamte Prozess dauert nur weniger als 15 Minuten.

 

Ein klassisches Girokonto hingegen, setzt auf das Postident-Verfahren, welches einige Tage in Anspruch nimmt.

 

Was ist Postident?

Postident ist eine Identitätsprüfung, die du in einer Deutschen Post Filiale bzw. durch den Postboten bestätigen lassen kannst.

 

Smartphone Konten nutzen WebID, dass bedeutet du musst die Identitätsprüfung direkt mit deinem Handy (Tablet oder PC) durchführen.

 

Deine Ausweispapiere musst du nicht in einer Postfiliale vorzeigen, sondern hälst in einem Videochat die Dokumente vor die Kamera des Smartphones.

 

Bargeldversogung

Hintergrund bilder durch Www.slon.pics – Freepik.com entwickelt

 

Auch mit einem Smartphone Girokonto, kannst du kostenlos Bargeld abheben. Je nach Anbieter unterscheiden sich die Möglichkeiten. Bei der 1822 Mobile, kann man jede Sparkasse in Deutschland nutzen, um sich Geld auszahlen zu lassen.

 

Sparkasse

In Deutschland gibt es derzeit ca. 16.000 Geschäftsstellen und etwa 25.700 Automaten der Sparkasse.

 

Auch eine VISA Kreditkarte wird meist kostenlos zusätzlich angeboten. Mit dieser hast du die Möglichkeit, im gesamten EU Ausland Geld abzuheben.

 

Möchtest du allerdings in einem Land ohne den Euro als Landeswährung (wie die USA) Bargeld bekommen, wird oft eine Fremdwährungsgebühr verlangt. Diese beträgt meistens etwa 1,7%.

 

Fotoüberweisungen

Hintergrund bilder durch Nensuria – Freepik.com entwickelt

Überweisungen können mit einem Smartphone-Konto ganz einfach sein. 


Die Rechnung wird mit dem Handy fotografiert, anschließend digitalisiert die App die Daten und du musst nichts mehr separat eintippen. Das spart Zeit, sowie das lästige eintippen von langen IBAN Nummern.

 

Direkte Benachrichtigung bei Kontoaktivitäten

Hintergrund bilder durch Rawpixel.com – Freepik.com entwickelt

 

Ein weiteres sinnvolles Feature ist die Benachrichtigungen bei Kontoaktivitäten. Hast du gerade dein Gehalt überwiesen bekommen? Die Smartphone-App sendet eine Push-Nachricht und du weißt sofort bescheid.

 

Umständliche Bargeldeinzahlung

Das Problem der Bargeldeinzahlung besteht bei allen Smartphone Konto Anbietern. Nur über wenige Filialen, oder gegen Gebühren kann man Bargeld einzahlen.

 

Direkt- und Filialbanken (also die klassischen Girokonten), sind bei dem Thema Bargeldeinzahlung unschlagbar und keine Alternative zu einem Smartphone Girokonto.

 

Zahlst du also oft Bargeld ein? Dann solltest du auf ein Smartphone-Konto verzichten, oder ein separates Klassisches Bankkonto zusätzlich verwenden. Hier empfehlen wir den Anbieter Comdirect, bei dem du bei allen Commerzbanken kostenlos Bargeld einzahlen können.

 

Girokonto Tipp

Nutze hier unseren Vergleichsrechner um den passenden Anbieter zu finden.

N26 Alternative Platz 1: 1822Mobile

N26 Alternative: 1822 Direkt

 

Die ideale Alternative zur N26 Bank bietet das 1822Mobile Smartphone-Konto. Beeindruckt hat uns die schnelle und einfache Eröffnung des Kontos, diese funktioniert in wenigen Minuten komplett über die App.

 

Es werden keine Kontoführungsgebühren verlangt, auch Bargeld bekommst du kostenfrei mit einer SparkassenCard an allen Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland.

 

Vor und Nachteile

Vorteile Kostenlose SparkassenCard

Vorteile Auf Wunsch kostenlose Kreditkarte

Vorteile Mobiles TAN-Verfahren

Vorteile Fotoüberweisung

Vorteile Bis zu 100 Euro Kontoeröffnungs Prämie

 Keine Überweisungs Vorlagenverwaltung

 Die Eröffnung als Girokonto für minderjährige ist nicht möglich

 

N26 Alternative Platz 2: DKB

N26 Alternative: DKB

 

Das Girokonto der DKB wurde bereits mehrfach von der Zeitschrift Finanztest der Stiftung Warentest zum Testsieger erklärt. Geeignet ist das Girokonto für fast alle:  Schüler, Studenten, Angestellte, Selbständige, Rentner und Freiberufler.

 

Bei der DKB hast du keinerlei Kontoführungsgebühren. Mit der kostenlosen VISA Karte kann man zudem im Ausland kostenlos Geld abheben. 

 

Vor und Nachteile:

 

 Kostenlose Kontoführung

 Kostenlose VISA-Karte

 Kostenlos Geld abheben an rund 58.000 Geldutomaten

 Niedriger Dispozinssatz (6,9-7,5%)

  Kaum Filialen

N26 Alternative Platz 3: ING-DiBa

N26 Alternative: ING-DiBa

 

Komplett kostenlos lautet das Motto der ING-DiBa, man zahlt auch keine Kontoführungsgebühren. Das Girokonto ist an keinerlei Bedingungen geknüpft, lediglich eine ausreichende Bonität sollte vorhanden sein.

 

Bargeld kannst du an rund 58.000 Geldautomaten mit VISA Symbol abheben.

 

Dazu verwendest du einfach die gratis Kreditkarte, die du zum Girokonto erhälst. Mit so einem riesen Angebot an Geldautomaten ist dies Suche nach Bargeld in fremden Städten super einfach.

 

Vor und Nachteile:

 

 Kostenlose Kontoführung

 Kostenlos Geld abheben an rund 58.000 Geldautomaten

 Kostenlose VISA-Karte

 Niedriger Dispozinssatz

  Kaum eigene Filialen

   Vergleichsrechner

 Zusammenfassung

• Auf der Suche nach einer N26 Alternative stellt sich die Frage, ob du ein Smartphone Konto, oder ein klassisches Girokonto benötigst!

 • Suchst du ein Smartphone Konto? Dann empfehlen wir dir den Anbieter 1822Mobile, ausgezeichnet als bestes Smartphone Konto von ntv 02/2018

• Möchtest du eher ein klassisches Girokonto, weil dir das Thema Bargeldeinzahlung wichtig ist? Dann empfehlen wir Anbieter wie die Comdirect, DKB oder ING-DiBa

Deshalb suchen viele nach einer N26 Alternative!

Viele Nutzer des N26 Girokontos ärgern sich über hohe Gebühren, die beim abheben anfallen können. Aber auch das komplizierte einzahlen von Bargeld nervt viele Kunden. Dabei gibt es gute kostenlose Alternativen, die dir auf Dauer deutliches Sparpotenzial bieten. Wir möchten dich in diesem Artikel umfassend informieren, damit du die ideale N26 Alternative für dich finden kannst.

Welche N26 Alternativen gibt es? 

Eine wirkliche Alternative zur N26 bietet der Anbieter 1822Mobile. Laut dem NTV Testbericht 02/2018, gilt die 1822Mobile sogar als das beste Smartphone Konto. Dies sehen wir ähnlich, gerade im Hinblick auf das Thema Bargeldversorgung hat der Anbieter die Oberhand und bietet mit seinen 25.700 Automaten der Sparkasse, kostenloses Abheben von Bargeld an. Hier haben wir den Anbieter Detailliert beschrieben.

Doch muss es wirklich ein Smartphone Konto sein? Der Nachteil, das einzahlen von Bargeld gestaltet sich oft schwierig. Unserer Empfehlung nach, solltest du noch über ein zweites klassisches Girokonto verfügen. Auch hier, gibt es kostenlose Anbieter die empfehlenswert sind. Die DKB, Comdirect oder die ING-DiBa wären solche. 

Das Smartphone Konto im Detail

Immer mehr Banken bieten Moderne Girokonten an, die über eine APP am Handy genutzt werden können. So ein Smartphone Konto hat zahlreiche Vorteile, bei denen ein klassisches Girokonto nicht mithalten kann.

Vor und Nachteile:

    Einfache und schnelle Kontoeröffnung

    Überweisungen geschehen in Echtzeit

    Hohe Nutzerfreundlichkeit

    Multibanking

    Fotoüberweisung 

    Direkte Benachrichtigung bei Kontoaktivitäten

    Keine Schufaprüfung

   Umständliche Bargeldeinzahlung

Wie du siehst, bietet ein Smartphone Girokonto zahlreiche Vorteile und übertrifft die Möglichkeiten eines klassischen Girokontos in vielen Fällen. Wir möchten die Vor- und Nachteile genauer beschreiben:

Schnelle und einfache Kontoeröffnung 

Die Eröffnung eines Smartphone Kontos ist unschlagbar schnell und einfach. Der gesamte Prozess dauert nur weniger als 15 Minuten. Ein klassisches Girokonto hingegen, setzt auf das Postident-Verfahren, welches einige Tage in Anspruch nimmt.

Smartphone Konten nutzen WebID, dass bedeutet du kannst die Identitätsprüfung direkt mit deinem Handy (Tablet oder PC) durchführen. Du musst deine Ausweispapiere nicht in einer Postfiliale vorzeigen, in einem Videochat hälst du einfach die Dokumente vor die Kamera des Smartphones.

Information

Was ist Postident?

Postident ist eine Identitätsprüfung, die du in einer Deutschen Post Filiale bzw. durch den Postboten bestätigen lassen kannst.

Bargeldversorgung

Auch mit einem Smartphone Girokonto, kannst du kostenlos Bargeld abheben. Je nach Anbieter unterscheiden sich die Möglichkeiten. Bei der 1822 Mobile, kannst du in Deutschland z.B. jede Sparkasse nutzen, um dir Geld auszahlen zu lassen.

Auch eine VISA Kreditkarte wird meist kostenlos zusätzlich angeboten. Mit dieser hast du die Möglichkeit, im gesamten EU Ausland Geld abzuheben. Möchtest du allerdings in einem Land ohne den Euro als Landeswährung (wie die USA) Bargeld bekommen, wird oft eine Fremdwährungsgebühr verlangt. Diese beträgt meistens etwa 1,7%.

Information

Wie viele Sparkassen gibt es überhaupt?

In Deutschland gibt es derzeit ca. 16.000 Geschäftsstellen und etwa 25.700 Automaten der Sparkasse.

Fotoüberweisungen

Überweisungen können mit einem Smartphone-Konto ganz einfach sein. Die Rechnung wird mit dem Handy fotografiert, anschließend digitalisiert die App die Daten und du musst nichts mehr separat eintippen. Das spart Zeit, sowie das lästige eintippen von langen IBAN Nummern.

Direkte Benachritigung beim Kontoaktivitäten

Ein weiteres sinnvolles Feature ist die Benachrichtigungen bei Kontoaktivitäten. Hast du gerade dein Gehalt überwiesen bekommen? Die Smartphone-App sendet eine Push-Nachricht und du weißt sofort bescheid.

BargeldeInzahlung

Umständliche Bargeldeinzahlung

Das Problem der Bargeldeinzahlung besteht bei allen Smartphone Konto Anbietern. Nur über wenige Filialen, oder gegen Gebühren kann man Bargeld einzahlen. Direkt- und Filialbanken (also die klassischen Girokonten), sind bei dem Thema Bargeldeinzahlung unschlagbar und keine Alternative zu einem Smartphone Girokonto.

Zahlst du also oft Bargeld ein? Dann solltest du auf ein Smartphone-Konto verzichten, oder ein separates Klassisches Bankkonto zusätzlich verwenden. Hier empfehlen wir den Anbieter Comdirect, bei dem du bei allen Commerzbanken kostenlos Bargeld einzahlen können.

Information

Girokonto Tipp

Nutze hier unseren unabhängigen Vergleichsrechner um den passenden Anbieter zu finden.

N26 Alternative Platz 1: 1822MOBILE

Die ideale Alternative zur N26 Bank bietet das 1822Mobile Smartphone-Konto. Beeindruckt hat uns die schnelle und einfache Eröffnung des Kontos, diese funktioniert in wenigen Minuten komplett über die App.

Es werden keine Kontoführungsgebühren verlangt, auch Bargeld bekommst du kostenfrei mit einer SparkassenCard an allen Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland.

 

Vor und Nachteile:

 Kostenlose SparkassenCard und auf Wunsch kostenlose Kreditkarte

 Mobiles TAN-Verfahren & Fotoüberweisung

 Bis zu 100 Euro Prämie bei Kontoeröffnung

  Kostenlos Geld abheben an rund 25.700 Geldutomaten

  Keine Überweisungs Vorlagenverwaltung

  Die Eröffnung als Girokonto für minderjährige ist nicht möglich

N26 Alternative Platz 2: Das DKB Girokonto

Das Girokonto der DKB wurde bereits mehrfach von der Zeitschrift Finanztest der Stiftung Warentest zum Testsieger erklärt. Geeignet ist das Girokonto für fast alle:  Schüler, Studenten, Angestellte, Selbständige, Rentner und Freiberufler.

Bei der DKB hast du keinerlei Kontoführungsgebühren. Mit der kostenlosen VISA Karte kann man zudem im Ausland kostenlos Geld abheben. 

 

Vor und Nachteile:

 Kostenlose Kontoführung

 Kostenlose VISA-Karte

 Kostenlos Geld abheben an rund 58.000 Geldutomaten

 Niedriger Dispozinssatz (6,9-7,5%)

  Kaum Filialen

N26 Alternative Platz 3: ING-DiBa

Komplett kostenlos lautet das Motto der ING-DiBa, man zahlt auch keine Kontoführungsgebühren. Das Girokonto ist an keinerlei Bedingungen geknüpft, lediglich eine ausreichende Bonität sollte vorhanden sein. Bargeld kannst du an rund 58.000 Geldautomaten mit VISA Symbol abheben.

Dazu verwendest du einfach die gratis Kreditkarte, die du zum Girokonto erhälst. Mit so einem riesen Angebot an Geldautomaten ist dies Suche nach Bargeld in fremden Städten super einfach.

 

Vor und Nachteile:

Kostenlose Kontoführung

 Kostenlos Geld abheben an rund 58.000 Geldautomaten

 Kostenlose VISA-Karte

 Niedriger Dispozinssatz

  Kaum eigene Filialen

  Unser N26 Girokonto Vergleich für Sie

Fazit

Ob Smartphone- oder normales Girokonto, beides hat seine Vor- und Nachteile. Eine echte Alternative zur N26 bietet dir nur die 1822Mobile Bank. Ist für dich das Thema Bargeldeinzahlung wichtig? Dann raten wir Ihnen von einem Smartphone Konto ab. Zahlst du allerdings nie Geld ein, dann kannst du vom einfachen Smartphone Konto wirklich profitieren.

Fazit: Das musst du wissen!

 

Ob Smartphone- oder normales Girokonto, beides hat seine Vor- und Nachteile. Eine echte Alternative zur N26 bietet dir nur die 1822Mobile Bank.

 

Ist für dich das Thema Bargeldeinzahlung wichtig? Dann raten wir Ihnen von einem Smartphone Konto ab.

 

Zahlst du allerdings nie Geld ein, dann kannst du vom einfachen Smartphone Konto wirklich profitieren.

Artikel Informationen

Autor Justus Janke

Autor: Justus Janke

Zuletzt Aktualisiert:

19.08.2018

Quellenangaben:

https://www.1822mobile.de/faqs/
https://de.wikipedia.org/wiki/Girokonto
https://www.dkb.de/
https://www.ing-diba.de/
https://www.commerzbank.de/portal/de/privatkunden/produkte/bezahlen/girokonten/girokonten.html