DAZN Probemonat Ratgeber

5/51 rating

  Überblick

5/51 rating

Der Pay Tv Dienst DAZN bietet Top Sport im streaming Bereich an. Für ganze 30 Tage kannst du das gesamte Angebot von DAZN kostenfrei testen. Ob Fußball, Boxen oder Basketball mit mehr als 20 Sportarten dürfte für jeden etwas dabei sein. Wir haben den Probemonat genau unter die Lupe genommen, worauf du unbedingt achten musst, um Kosten zu vermeiden, erfährst du hier.

 DAZN als Neukunde kostenlos nutzen

Der DAZN Probemonat funktioniert ganz einfach. Jeder Neukunde kann für 30 Tage DAZN kostenfrei testen. Auch im Probemonat hast du vollen Zugriff auf alle Inhalte, wie jedes andere Vollmitglied auch. Das heißt, dir stehen sämtliche Inhalte von Fußball, Boxen, UFC und vieles weitere zur Verfügung. Erst nach Ablauf der 30 Tage wird das Probeabo in ein normales Abo umgewandelt. Das heißt dir werden nach den 30 Tagen 9,99 Euro pro Monat abgebucht. Der Probemonat ist völlig unverbindlich und du als Kunde kannst im Verlauf dieser Zeit jederzeit kündigen. Falls du sorge hast, dass du das Probeabo vergisst zu kündigen, dann besteht die Möglichkeit unmittelbar nach Registrierung den Probemonat zu beenden. Den Gratismonat kannst du trotzdem bis zum Ende der 30-Tägigen Laufzeit nutzen, bis dieser von selbst beendet wird.

 Kann ich den DAZN Gratismonat mehrmals nutzen?

Der Probemonat ist ausschließlich an Neukunden gerichtet. Dementsprechend ist es jedem Nutzer nur wenige male erlaubt den Probemonat zu testen. Geprüft wird dies allerdings nicht. Solltest du aber öfters die Probemonat Funktion nutzen, dann wird irgendwann deine Zahlungsmethode für die Testabo Funktion gesperrt.

Wir empfehlen einfach Freunde und bekannte davon zu überzeugen einen Probemonat zu aktivieren. So kannst du den DAZN gratismonat mehrmals testen.

 Gibt es versteckte Kosten beim Gratismonat von DAZN?

Versteckte Kosten gibt es bei DAZN keine, das Angebot ist durchaus Transparent gestaltet. Wenn du DAZN nur 30 Tage testen möchtest, dann kannst du unmittelbar nach der Registrierung bereits kündigen und trotzdem bis zum Ende der 30 Tage DAZN nutzen. Dies empfehlen wir dir, denn dadurch vergisst du nicht den Probemonat zu kündigen.

Folgenden Sport könnt ihr streamen

Einen eingeschränkten Zugriff hast du im Probemonat zum Glück nicht. DAZN möchte das Kunden das Programm ausgiebig testen können. Also stehen dir Fußball, Basketball und viele weitere Sportarten zur verfügung. Möchtest du ganz genau wissen welche Sportarten übertragen werden, dann informiere dich hier über unseren DAZN Testbericht.

So leicht kannst du DAZN kostenlos testen

  1. Rufe diese Seite auf
  2. Klicke nun auf „Gratismonat starten“ oder „DAZN free trial“
  3. Registriere dich mit deinen Daten
  4. Jetzt kannst du auf alle Inhalte von DAZN zugreifen

Wie funktioniert die Kündigung des Probemonats?

Wir haben natürlich auch die Kündigung getestet und diese funktioniert super easy. Folgende Schritte musst du tun:

1. Rufe die Webseite www.dazn.de auf und logge dich mit deinen Zugangsdaten ein.
2. Wähle nun den Menüpunkt „Mein Konto“
3. Klicke anschließend auf „Mitgliedschaft“
4. Als nächstes navigierst du zu „Mitgliedschaft beenden“
5. DAZN fragt dich nur noch nach dem Grund der Kündigung und danach kannst du auf “Beendigung bestätigen” klicken. Nun ist dein Probemonat beendet.

  Häufige Fragen und Antworten

Kann ich den DAZN Testmonat direkt kündigen?

Der Probemonat lässt sich ca. 30 Minuten nach der Registrierung kündigen. Auch nach der Kündigung kannst du bis zum Ende der Laufzeit DAZN nutzen, bis das Abo automatisch beendet wird.

 

Kann ich den Probemonat ohne Kreditkarte testen?

Auch ohne Kreditkarte lässt sich DAZN testen. Als Zahlungsmethoden bieten sich PayPal, Lastschrift und iTunes.

 

Was passiert wenn ich vergesse zu kündigen?

Wenn du vergisst das Testabo zu kündigen, dann verlängert sich dieses um einen weiteren Monat.

Wer schreibt hier?

Wer schreibt hier?

Dein Autor,

dein Experte!

Autor: Leo Hofmann

Tv & Streaming Experte

Hi, mein Name ist Leo. Ich bin Autor auf Netztip.de im Bereich Tv & Streaming.

Stand: 14.06.2019

Dein Autor,

dein Experte!

Autor: Leo Hofmann

Tv & Streaming Experte

Hi, mein Name ist Leo. Ich bin Autor auf Netztip.de im Bereich Tv & Streaming.

Stand: 14.06.2019